Informationen

Spendenkonten

Sparkasse Staufen-Breisach
Kontonummer 1193333
BLZ 680 523 28
IBAN DE22 6805 2328 0001 1933 33

BIC SOLADES1STF

Volksbank Staufen eG
Kontonummer 2208
BLZ 680 923 00
IBAN DE36 6809 2300 0000 0022 08
BIC GENODE61STF

Mai 2013

Wanderführer für den guten Zweck

Der sogenannte „diwan“, der Dienstagswanderführer, ist ein ganz
besonderer Wanderführer für die Region rund um Staufen und Münstertal,
mit Hochschwarzwald, Markgräflerland, Elztal und Kaiserstuhl.
Herr Dr. Hans Biesel beschreibt darin 159 Spaziergänge und Wanderungen
sowie 58 Wanderorte von Burkheim bis Schluchsee, von Kandern bis
Elzach und Taubergießen. Die erste Auflage war nach kurzer Zeit
vergriffen. Vor wenigen Wochen ist eine zweite, erweiterte Auflage,
erschienen.

 

Noch etwas macht diesen Wanderführer so besonders: Der Reinerlös geht
an die Stiftung zum Erhalt der historischen Altstadt von Staufen und ist
dadurch ein gelebtes Stück Solidarität mit den Rissgeschädigten unserer
Stadt. Anlässlich des Pressegespräches übergab Dr. Hans Biesel (Mitte)
einen symbolischen Spendenscheck über 10.325 Euro an Bürgermeister
Michael Benitz. Dabei handelt es sich um die größte Einzelaktion, die
bisher zugunsten der Staufenstiftung gestartet wurde. Doch damit noch
nicht genug: Wenn die verbliebenen 1.356 Exemplare verkauft sind, wird
der Spendenbetrag stolze 20.000 Euro erreichen. Der größte Teil der
Wanderführer ging übrigens bisher im Geschäft von Raimung Haaf (rechts
im Bild) über die Ladentheke. Der diwan ist außerdem in den Tourist-Infos
Staufen und Münstertal sowie im örtlichen Buchhandel erhältlich.

 

Wir bedanken uns im Namen aller Rissgeschädigten bei Herrn Dr. Biesel
für sein herausragendes Engagement.

 

< zurück