Informationen

Spendenkonten

Sparkasse Staufen-Breisach
Kontonummer 1193333
BLZ 680 523 28
IBAN DE22 6805 2328 0001 1933 33

BIC SOLADES1STF

Volksbank Staufen eG
Kontonummer 2208
BLZ 680 923 00
IBAN DE36 6809 2300 0000 0022 08
BIC GENODE61STF

Pressemitteilung | 20. März 2013

Versteigerung
von handsignierten Staufenkrügen

 

Die gesamte Mannschaft des SC Freiburg hat durch ihre Signaturen
den Staufenkrug zu einem einzigartigen Objekt gemacht.
30 Exemplare dieses handsignierten Staufenkruges werden
ab dem 23.3.2013 versteigert.
Unter www.auktion.staufenstiftung.de können alle, die ihre
Solidarität mit der bedrohten Altstadt Staufen beweisen möchten,
auf einen der SC-Freiburg-Staufenkrüge bieten.

 

> Pressemitteilung

 

 

Pressemitteilung | 15. Mai 2012

Benefizkonzert: „Mozart trifft Piazzolla“
für die Staufenstiftung

 

Nach dem letztjährigen großen Erfolg von „Beethoven trifft
Piazzolla“ im Stubenhaus Staufen konnte Ana Escalada aus
Buenos Aires für dieses Jahr erneut für ein Benefizkonzert in Staufen
gewonnen werden.

 

> Pressemitteilung

 

 

26. Januar 2012

Begehrte Auszeichnung
für den Staufen Rissverschluss 2012

 

Am 26. Januar 2012 hatte der Staufen Rissverschluss 2012 einen
großen Auftritt im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Gäste aus der Welt
der Medien waren anwesend, als der Award of Excellence des „gregor
international calendar award 2012“ an Joseph Pölzelbauer und Jean
Mierecke von identis übergeben wurde. Durch diese Würdigung finden die
außergewöhnliche Idee und die hohe Ästhetik des neuen Benefiz-Objektes
der Staufenstiftung eine eindrucksvolle Bestätigung.

 

> Pressemitteilung

 

 

21. Juni 2011

„Der Preis der Preise“

 

identis erhält für das Design und die Kommunikation der Staufenstiftung die Nominierung für den Designpreis Deutschland 2012. Der durch das Bundes-
ministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Preis würdigt heraus-
ragende Leistungen in den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign.

 

 

Pressemitteilung | 9. Mai 2011

Die Kunst wird zu einem wirksamen Helfer
der Staufenstiftung

 

Im südbadischen Raum leben und schaffen mehr bildende Künstler als in den meisten anderen deutschen Gegenden. Aus diesem schöpferischen Potenzial kommt ein wesentlicher Impuls für das Anliegen Staufens. Denn die Künstlerinnen und Künstler unserer Region beweisen nun ihre Solidarität durch die Initiative "Künstler für Staufen". Diese Aktion wird vom Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und von der Stadt Staufen veranstaltet und besteht in einer Benefiz-Auktion, zu der 108 Kunstschaffende der Region über 160 Werke gespendet haben - Objekte, Skulpturen, Keramik, Gemälde und Arbeiten auf Papier.

 

> Pressemitteilung

 

 

Pressemitteilung | 9. Mai 2011

Prominente Persönlichkeiten bekennen
sich zu Staufen

 

Persönlichkeiten des kulturellen und politischen Lebens sagen es wörtlich: Warum Sie sich für das Anliegen Staufens einsetzen, und warum sie die Bedeutung eines Kulturdenkmals wie der historischen Altstadt Staufens für aktuell halten. Sie sagen es nicht nur wörtlich, sondern auch öffentlich, indem sie mit ihrer Aussage in der neuen Anzeigen- und Plakat-Kampagne für die Staufenstiftung auftreten und zu einer Spendenaktion aufrufen.

 

> Pressemitteilung

 

 

Pressemitteilung | 28. März 2011

iF gold award 2011 für die
Kommunikation der Staufenstiftung

 

Die Solidaritätskampagne für die Erhaltung der historischen Altstadt Staufen ist in vollem Gang und findet starke Beachtung - nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch bei den Juroren der internationalen iF Design Awards 2011. Beim diesjährigen Wettbewerb hatte die Jury über 861 Beiträge aus 27 Ländern zu entscheiden. Für das Corporate Design und das Kommunikationskonzept der Stiftung zur Erhaltung der historischen Altstadt Staufen erhielt die Freiburger Design- und Kommunikationsagentur identis jetzt den renommierten iF communication design award 2011 in Gold und einen weiteren iF award für das Packaging Design der Benefiz-Objekte.

 

> Pressemitteilung

 

 

Pressemitteilung | 4. Dezember 2010

Vorweihnachtliche Begegnung
mit der Staufen-Stiftung

 

Am 4. Dezember 2010 fand der Altstaufener Weihnachtsmarkt statt, eine besondere Attraktion im Breisgau. Denn zu den Besonderheiten dieses einmaligen Weihnachtsmarktes gehört, dass er nur an einem einzigen Tag stattfindet. So blieb der Stiftung für die Erhaltung der historischen Altstadt Staufen nur ein Tag für den Kontakt mit interessierten Bürgern. Umso größer war der Erfolg des Informationsstandes.

 

> Pressemitteilung

 

 

Pressemitteilung | 1. Dezember 2010

„Staufen-MerkMal” wird aktiv
Die Häuser Staufens ergreifen das Wort.

 

Pünktlich am 1. Dezember wurden die ersten Tapes an den Fassaden der Staufener Altstadt angebracht. Zahlreiche interessierte Bürger sahen zu, wie ihre Umgebung beginnt, sich zu einem mit roten Streifen markierten Stadtbild zu wandeln. In diesem Sinn wird die Aktion fortgesetzt und rückt damit die aktuelle Solidaritätskampagne ins Bewusstsein. Überall erhalten die Risse an den Gebäuden rote Tapes mit der Aufschrift „Staufen darf nicht zerbrechen!” Damit wird das Leitmotiv der Kampagne, der Staufenkrug mit Riss, der durch drei rote Tapes zusammengehalten wird, in die Wirklichkeit übertragen.

 

> Pressemitteilung

 

 

Bilddownloads

 

Bilddownloads >>

 

 

Pressemitteilung | 9. November 2010

Staufen nimmt den Kampf
mit den Rissen auf.

 

Staufen mobilisiert gegen die Gefährdung seiner Altstadt.
Wie allgemein bekannt ist, wird die schöne südbadische Stadt von
bedrohlichen Hebungsrissen bedroht. Die „Stiftung zur Erhaltung
der historischen Altstadt Staufen im Breisgau“ hat am
9. November 2010 ein Konzept vorgestellt, das die Solidarität mit
der schwer betroffenen Stadt wachruft.

 

 

> Pressemappe